deutsch

englisch

Friday, May 24, 2013

Loewe Speaker 2go - der nächste Soundlink-"Killer"

Seit dem Bose Soundlink sind immer mehr Lautsprecher mit ähnlicher Größe/Form/Design auf den Markt gekommen. Einige waren ganz gut, andere eher enttäuschend. Einen wirklich besseren, habe ich bisher immer noch nicht gefunden. Nun will aber auch Loewe einen eigenen Kandidaten auf den Markt werfen, den Speaker 2go.


Im Gegensatz zu den bisherigen Modellen, die eher auf Passivradiatoren setzen, hat Loewe zusätzlich zu den 2 Lautsprechern einen eigenen Woofer samt "gefalteten" Bassreflex-Rohr verbaut, in Bose-Sprache würde man sowas Waveguide nennen.

Der Speaker 2go unterstützt den qualitativ hochwertigen Apt-X Codec und soll dank 2 Akkus bis zu 8 Stunden mit einer Ladung spielen.
Von der Größe fast exakt mit dem Bose Soundlink vergleichbar, bleibt zu hoffen, dass der Loewe klangliche Schwächen besser im Griff hat als Bose. Wir dürfen jedenfalls gespannt sein, denn auch durch den angepeilten Preis von 300 Euro, scheint der Speaker 2go als direkter Konkurrent zu Bose positioniert worden zu sein.

3 comments:

  1. Optisch schon der Hammer. Typisches Loewe Design.
    Bin auf den ersten Soundeindruck gespannt.

    ReplyDelete
  2. Ich bin wirklich schon auf deinen Bericht zu dem Speaker 2go gespannt, da ich im Moment ohne mobile Musikbox unterwegs bin. Durch eine Cola-Dusche musste ich meine Bose Soundlink leider ausrangieren, war aber sicher, wieder bei Bose zu landen. Das muss ich nun, nachdem ich diesen, zumindest schonmal optischen, Leckerbissen gesehen habe, revidieren. (das waren viele Kommas)

    ReplyDelete
    Replies
    1. hat der bose nach der cola nicht vielleicht sogar besser geklungen? ;-)

      der loewe ist wirklich reizvoll, aber für unterwegs wäre mir etwas kleineres und vor allem robusteres, nicht so glänzendes lieber. ich warte im moment auf die UE Boom, obwohl ich eher befürchte, dass die zum ernsthaften musikhören nicht so der bringer sein wird.

      Delete