deutsch

englisch

Monday, August 6, 2012

RIP Audyssey South Of Market Audio Dock!


Meinen Audyssey South Of Market Audiodock, den ich hier vorgestellt habe, hat nach einem halben Jahr das Zeitliche gesegnet. Von einem Moment auf den anderen ist er stumm geblieben, lässt sich ansonsten jedoch normal bedienen. Amazon hat mir angeboten das Geld zurückzuzahlen, also geht der Audyssey nun zurück. Schade, denn ich habe den Audyssey sehr gemocht, obwohl ich ihn  zuletzt kaum noch benutzt habe, außer als Ladestation für mein Iphone im Schlafzimmer. Leider scheint Audyssey eine schlechte Qualitätskontrolle zu haben, denn es handelte sich dabei bereits um ein Austauschgerät, nachdem das erste Exemplar angefangen hat sich von selbst auszuschalten. Aber auch dieses hier hat sich gerne selbständig gemacht und von selbst losgespielt oder die Musik gestoppt, wenn das Iphone nicht im Flugmodus war, was laut User-Berichten ein häufiges Problem zu sein schien.

Obwohl ich ihn vermissen werde, erwäge ich keinen Neukauf, denn bei uns ist der Audyssey South Of Market einfach zu teuer, während man ihn in den USA bereits um 269$ kriegt. Auch hat der Dock kaum noch Zukunft, wenn demnächst die neuen Apple-Geräte mit einem kleineren Dockanschluss vorgestellt werden, weshalb die bessere Alternative wahrscheinlich Audyssey's Audio Dock Air mit Apple's Airplay wäre, der leider preislich noch höher angesiedelt ist. Ich habe den Audio Dock Air noch nicht gehört, aber ich vermute dass er auf ähnlichem Niveau spielen sollte, weshalb ich ihn bei Gelegenheit gerne testen würde, wobei mir dann der direkte Vergleich zum South Of Market natürlich fehlen wird.

No comments:

Post a Comment