deutsch

englisch

Tuesday, November 15, 2011

Zephyr von Spar - eine (bessere) Jamboxkopie?

Spar (nein, nicht die Lebensmittelkette) hat einen neuen kompakten Bluetoothlautsprecher namens "Zeyphr" angekündigt, der im etwas Jambox-dominierten Markt für portable Lautsprecher mitmischen will.
Neben verschiedenen Farben wurden auch verschiedene Varianten vorgestellt, die sich in der Größe als auch Akkulaufzeit und vermutlich ebenso Klangquailtät unterscheiden.

Das größte Modell, das von den vorgestellten Bildern in etwa Jambox-Größe vermuten lässt, wird in schwarz und silber erhältlich sein, und sieht durch die eloxierte Oberfläche edler und ernstzunehmender aus als die Lego-artige Jambox. Auch die angebliche Akkulaufzeit von 30 Stunden für das größte Modell klingt beeindruckend.

Neben den üblichen Funktionen wie Freisprecheinrichtung etc. verfügen die Lautsprecher von Spar zuätzlich über die Möglichkeit externe Geräte über USB zu laden. Sie sind somit nicht nur Lautsprecher sondern gleichzeitig auch portabler Akku in der Not.

Die wichtigste Frage natürlich, wie die Klangqualität sein wird. Das Video lässt vermuten, dass der Zephyr ähnlich aufgebaut sein wird wie FoxL und Jambox: 2 Treiber vorne und 1 Passivradiator hinten. Ob die Kopie besser klingen wird als das Original, sei zuerst mal dahingestellt, das Design sieht jedenfalls erwachsen und aufgeräumt aus und macht auch neben einem Iphone keine schlechte Figur.

Der Erfolg der Jambox scheint mittlerweile einige Nachmacher ins Leben gerufen zu haben, ähnliche Produkte auf den Markt zu werfen. Es wäre wünschenswert, dass die neuen Produkte sich auch klanglich einen Schritt weiter nach vorne trauen. Die bisherigen "Konkurrenten" (Logic3, Logitech) klingen nämlich alle schlechter, und mich würde es ehrlich gesagt wundern, wenn ein noname-Hersteller plötzlich ein Gerät auf den Markt bringt, das besser wäre als das patentierte Akustikdesign von Soundmatters, das im FoxL und der Jambox von Jawbone eingesetzt wird. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Es bleibt zu hoffen, dass die Geräte auch hierzulande erhätlich sein werden. Die Auslieferung soll angeblich Mitte Dezember beginnen.

No comments:

Post a Comment